Von A bis A

Unser diesjähriger Pauschalurlaub geht leider dem Ende entgegen:

 17 Tage organisiertes Rumhängen sind vorüber…

…ein letztes Mal beim Aufbau der Bäckerschlange dabei sein…

…und eine letzte Teambesprechnung, wie es denn mit dem Stellplatz hier in Manta Rota weiter geht

Weiterlesen

Wohnmobilstellplatz Tortosa

Trotz der, fast über dem Stellplatz schwebenden, Straßenbrücke haben wir in der Nacht gut geschlafen, denn am späten Abend beruhigte sich der Verkehr und damit auch die Geräuschkulisse. Wieder Sonne von früh bis spät, einem Stadtrundgang steht nichts im Wege:

Vom Stellplatz sind es ca. 1,2km bis in die Innenstadt, immer am Fluss Ebro entlang

Das ist mal ein cooler Oldtimer (wahrscheinlich die Marke Rover)

Die Markthalle liegt direkt auf unserem Weg

Weiterlesen

240m über Calpe

Wir kommen uns schon vor, wie der allgemeine Camperrentner: Jeden Tag straffes Programm. Aber erstmal aufstehen und aus dem Fenster gucken:

 Oha, schlechtes Wetter mit Schneegestöber und -3,5°C – ach nee, das war ja in Deutschland

 Stella war heute beim Bäcker, wie die anderen Hunde auch…

…was fürs Frühstück einkaufen

Weiterlesen

Die Spassobar ruft

Der Tag beginnt, die Sonne scheint – schnell aufs Dach:

 Oh nein, der Staub hat zugeschlagen

Die 530 Watt-Tierchen wollten geputzt werden. Siehe da, gleich 2 Ampere mehr Ladestrom (von 11A auf 13A)

 Überall stehen die Freisteher rum, mal mit Moppel, mal mit Abwassergestank – ja, so ist das Straßenleben

Wir wollen zum bekanntesten Stellplatz Spaniens, Europas, wenn nicht sogar weltweit:

Weiterlesen