Negerküsse vom Fachwerkprofi

Knapp zwei Tage waren wir hier auf dem Stellplatz in Grabow und das nicht nur wegen dem schönen Stellplatz, denn das kleine Städtchen ist u.a. bekannt für eine ausgeprägte Fachwerkkultur und der Süßigkeit “Grabower Schaumküsse” – für mich sind das trotzdem Negerküsse, Linguistik hin oder her ;-) So ging es natürlich ein bisschen auf Erkundungstour:

Fast alle Häuschen sind schmuck restauriert und leuchten im Fachwerk- bzw. Ziegelstein-Look

Weiterlesen

Stellplatz Grabow

Wir verlassen das Bundesland Brandenburg und dringen in Mecklenburg-Vorpommern ein:

Auf Empfehlung einer Leserin haben wir uns von Wittenberge nach Grabow aufgemacht, der dortige Stellplatz war unser Ziel. Was sollen wir sagen, wir wurden nicht enttäuscht. Man steht hier herrlich auf einem vorbildlich angelegten Stellplatz mit allem drum und dran direkt am Kanal der Elde.

Der Elde-Kanal

Weiterlesen

Wir haben den Kanal voll

Seit gestern Abend stehen wir nicht am Rande des Wahnsinns sondern am Rande von Hiltpoltstein und haben den Kanal voll, denn noch ist Wochenende und eine Lichtung der Reihen geht nur langsam voran ;-)

Gemeint ist natürlich der Main-Donau Kanal:

Hier steht man echt genial und für 6€ angemessen günstig

Weiterlesen

Nach dem Regen gehts nach Frankreich

Temperatur: 27°C 19Uhr – 19°C 23Uhr
Wetter: Regen, Sonne, Blitz und Donner
Gefahren: 118km
Solarertrag: 111,9Ah

Am späten Morgen bekamen wir wieder überraschend Besuch: Diesmal waren es ein paar kräftige Windböen und etwas Regen. Wir hatten Mühe die Markise noch rechtzeitig einfahren zu können, hat aber gerade noch so gereicht, danach haben wir uns ins Womo verkrümmelt (wo auch sonst :-D ):

Kurz vor Mittag war dann der Spuck vorbei und so ging es weiter, erstmal Richtung Oostende. In der Stadt nähe dem Hafen befinden sich zwei ausgewiesene Stellplätze. Man könnte diese aber auch einfach “PKW-Parkplätze unter Bäumen” nennen, einladend sieht für uns anders aus, aber trotzdem war alles knallevoll:

Weiterlesen

Prost am Kanal

Temperatur: angenehme 19,2°C 11:30Uhr, 25°C 18:30Uhr
Wetter: Sonne, Wolken, Regen
Gefahren: 0km
Solarertrag: 96,6Ah

Wir bleiben noch ein Tag am Kanal, zumal eh ein paar dunkle Wolken aufzogen und mit Blitz und Donner für Abkühlung sorgen wollten (die hat Deutschland aber dringender nötig ;-) ). So verbringen wir den Tag mit Kaffee, Kekse, Sport und Spiel, naja das Spiel hielt sich seitens Stella dank Donnergrollen wieder mal in Grenzen.

Die Möven sind da nicht so ängstlich

Weiterlesen

Richtung Utrecht nach Vianen

Temperatur: immer noch gut warm ;-)
Wetter: Sonne mit Wölkchen
Gefahren: 179km
Solarertrag: 131,6Ah

Weiter geht es vorbei am Ijsselmeer, Richtung Amsterdam bis nach Utrecht. Etwas südlich der Stadt befindet sich in Vianen ein kleiner kostenloser Stellplatz am Kanal. Die schönen größeren Städte lassen wir mal zur Zeit außer Acht, ein Kanal und etwas Grün genügt uns gerade völlig :-)

Weiterlesen

Ein weiterer Kanaltal

Temperatur: ca. 30°C Tageswert
Wetter: Sonne
Gefahren: 0km
Solarertrag: 193,5Ah

Heute ist nichts weiter passiert. Wir waren baden, sonnen und rumhängen. Dank heißen Temperaturen musste der Laderegler etwas mehr arbeiten, denn die Kaffeemaschine lief wieder auf Hochtouren, um den Durst nach Eiskaffee zu stillen.

Weiterlesen

Grüße vom Kanal

Temperatur: 30°C Tageswert
Wetter: Sonne
Gefahren: 118km
Solarertrag: 149,4Ah

Wir haben es endlich über die erste Grenze geschafft und nun Holland erreicht. Auf der Stellplatzsuche sind wir in Augustinusga direkt am Kanal hängen geblieben. Eigentlich sollte es hier kostenlose Stellplätze am Cafe geben, dieses steht aber zum Verkauf, so haben wir uns gleich in der Nähe in einer Ausbuchtung niedergelassen:

Weiterlesen