Von A bis A

Unser diesjähriger Pauschalurlaub geht leider dem Ende entgegen:

 17 Tage organisiertes Rumhängen sind vorüber…

…ein letztes Mal beim Aufbau der Bäckerschlange dabei sein…

…und eine letzte Teambesprechnung, wie es denn mit dem Stellplatz hier in Manta Rota weiter geht

Weiterlesen

Wir fahren mit dem Schluckspecht durch die Nacht

Aber der Reihe nach:

In Albi lassen wir Henning und seinen französischen Nachbarwagenbewohner allein zurück – beide wollen ja weiter nach Portugal

Auf dem Wiesenstellplatz mit V/E-Station ist man derweil mit der Aufstockung des Holzvorrates beschäftigt

Weiterlesen

Das letzte Ma(h)l in Albi

Ein Novembertag in Albi auf dem Stellplatz “Ruhe sanft”, eine handvoll Womos auf der einen Seite…

…und auf der anderen Seite die typisch französischen Rumtreiber oder besser gesagt Dauerbewohner

Irgendwann im Laufe des Tages wendete sich das Blatt und der Platz wurde vollständig in Beschlag genommen:

Hochbetrieb wie im Sommer – alles voll

Weiterlesen

Wir verlassen das Ebrodelta

Der Wind hatte gestern am späten Abend fast vollständig nachgelassen und so wurde es zur Abwechslung wieder mal eine sehr ruhige Nacht. Wer gerne Vögel beobachtet, keine Stadtbesichtigungen braucht und nur die Ruhe sucht, ist hier auf diesem Stellplatz mitten im Elbrodelta sehr gut aufgehoben. Wir würden gerne mal 1 Woche hier verweilen, leider bleibt es bei uns (bis jetzt) immer nur ein super Zwischenstopp für die Durchreise.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Erst Frühsport, dann Gassirunde ;-)

Die Katze kennt sicher mancher Leser vom neuen Blogger René, welcher die Tage auch auf diesem Platz verweilte

Nach einem kurzen Spaziergang mit den Hunden…

Weiterlesen