LED Umrüstung

Temperatur: 11,6°C – 10Uhr
Wetter: sonnig
Gefahren: 0km
Solarertrag: 141,2Ah
Kaffee: 4x (Stand 2385)

“Es werde Licht!” sprach der LED-Fachmann von AMUMOT und gab mir ein paar neue Leuchtmittel, geworden sind es dann 3m Leuchtband, ein paar Spots, Soffitten, Plättchen und ein Dimmer – Großeinkauf beendet und die Umrüstung konnte abgeschlossen werden. Letztes Jahr hatte ich schon damit angefangen, nun ist es fertig. Nur im Alkoven, wo keiner wohnt, sind noch ein paar Halogenbirnchen verbaut.

9x Spot (Leselampen)
10x gelb/orange Bänder als Hintergrundbeleuchtung
6x Plättchen (Bad und Wohnraum)
4x Soffitte (für Schrank und Deckenbeleuchtung)
1x Heki Rundumbeleuchtung
1x Außenlampe

sind jetzt in LED-Ausführung, dazu noch 3x Leuchtstoffröhren am Tisch, in Keller und Garage, das reicht fürs Erste ;-)

Band und Dimmer – die Bastelstunde kann beginnen

Hierfür muss der Heki-Rahmen ab, sonst wird das nichts.

Zum Vorschein kam dieses Kabel.

Bis zu dessen Entdeckung hatten wir uns immer über einen nutzlosen Schalter unter dem Hängeschrank gewundert, nun wird auch diese Funktion nach dem Heki-Wechsel vom Vorbesitzer wieder hergestellt. Hierfür habe ich die Bänder abgelängt und mit kleinen Käbelchen vorkonfektioniert und verlötet, dann noch an jeder Seite ein Loch gebohrt, damit die Kabel an den Rundungen nach innen verschwinden. Anschliessend alles innen verlötet und wieder den Rahmen am Heki festgeschraubt:

Der Dimmer wurde im Hängeschrank-Zwischenboden versteckt und angeklemmt, nun kann ich via Funkfernbedienung das Band ein- und ausschalten und auch darüber abdimmen – super geil ;-)

Innen…

…und von außen Festbeleuchtung :-)

Alle LED (ohne Hintergrund- und Schrankbeleuchtung) im Wohnbereich inkl. Hekiband verbrauchen zusammen gerade mal 4,93A, das sind ca. 63W. Da ist es hier drin aber taghell und die Nachbarn können draußen auch noch ein Buch lesen ;-) Vorher haben allein 16 Halogenlämpchen 14,4A gezogen (ca. 185W!!! – ohne 3m LED Band)

2 Gedanken zu “LED Umrüstung

  1. Moin Moin aus dem Norden,

    die Idee mit der Beleuchtung am Heki gefällt mir super gut.
    Darüber werde ich mir auch mal Gedanken machen, denn eine zentrales Licht fehlt uns im Concorde auch noch :-(

    Wir schauen nun auch zwischendurch mal auf euren Blog, André &. Melli begleiten wir so auch schon eine lange Zeit :-)

    Spanend ist es für uns, ist sehr bereichernd im Alltag.

    Gruß aus Ottenbüttel bei Itzehoe, Christian &. Family

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>