4 Wochen auf dem Stellplatz in Freiburg

Nun wohnen wir seit der Sturzgeburt von unserem kleinen Moritz am 19.9.2018 mittlerweile einen ganzen Monat auf dem Stellplatz hier in Freiburg, haben uns häuslich eingerichtet und fühlen uns sehr wohl – liegt doch alles sehr nah beieinander. Da wir im Womo leben und weniger wegen den Sehenswürdigkeiten hier stehen, dreht sich bei uns alles um Baby, Haushalt, Wäsche, Reparaturen und Co. Sind diese erledigt, zieht es Carlos, Stella und mich täglich in die Stadt, während sich Dana in der Uniklinik um Moritz kümmert:

Als alter Flaschen- und Flohmarktsammler schaut es vor unserem Womo auch dementsprechend aus – täglich wird irgenwo irgenwas vom Hausrat in Kartons auf der Straße stehend verschenkt

Nach dem Sammeln kommt das Abgeben :-)

Dank genug Strom vom Dach….

…war zwischendurch auch Wäschewaschen angesagt

Für das täglich Brot haben wir nach ein paar Testkäufen auch unsere Stammläden gefunden, fürs Frühstück können wir “La Baguette” wärmstens empfehlen:

Ein kleiner, niedlicher Laden mit deutschem und französischem Gebäck direkt aus dem Elsass importiert. Auch gibt es hier sehr leckere Eier vom Biohof

Wenn schon nicht in Frankreich, dann wenigstens lecker französisch essen

Fürs Fleischliche haben wir uns die Metzgerei Hügle, welche mit 4 Filialen in Freiburg vertreten ist, auserkoren:

Das Fleisch wird hier biologisch an- und bei uns abgebaut ;-)

Jeden Samstag ist im Stadtteil Stühlinger Markttag, da steht im Park auch diese umgebaute Piaggio Ape 50 TM als Kaffeemobil bereit

Auch sonst sieht man in der Stadt der Fahrräder immer wieder interessante Fahrradhängeraufbauten wie diesen hier

Was man dieses Jahr hingegen nicht sieht, sind die gefüllten Freiburger Bächle:

Hier herrscht gähnende Leere

Was man wiederum auch ohne Wasser sieht, sind die in vielen Straßen sichtbaren Pflasterintarsien:

Dieses erinnert mich an meine frühe Jugend

Ohne Worte

Dem Graffiti-Putztrupp geht die Arbeit nie aus

Und sonst?

Carlos freut sich über seine ersten männlichen Wunden…

…und wartet auf die Dinge die da kommen werden…

…während der Stellplatz zwischen einer Handvoll Dauerbewohnern täglich seine Besatzungen wechselt

Ob groß oder klein – für jeden findet sich hier ein Plätzchen

5 Gedanken zu “4 Wochen auf dem Stellplatz in Freiburg

  1. Hallo,
    bitte nicht falsch verstehen, dass soll jetzt kein “Klugscheißer-Beitrag” sein, aber zu deinem Marktbild, das ist keine “APE 50″ sondern eine “APE TM”.
    Als selbst Eigner einer APE 50 (siehe: https://ape50.hpage.de/ ) kennt man den gravierenden Unterschied, weil eine APE TM deutlich größer ist und mit einem großen Nummernschild anmeldepflichtig ist, während die APE 50 wie ein 50er Moped behandelt wird.
    Liebe Grüße aus Bayern und weiterhin alles gute euer Familie

  2. Hallo Tom,
    danke für die Info, war bei mir schon spät in der Nacht, als ich das geschrieben habe. Ich habe es gleich mal korrigiert. Viel Spaß mit deiner Ape 50, ist ja eine super Umbauseite.
    LG von den Zäpfchens

  3. Hallo Dana und Markus mit der Kinderschar.
    Wie wir erfahren haben wird der Stellplatz bis ende 2019 geschlossen.
    kannst Du etwas darüber Berichten, hast Du etwas gehört?
    Viele Grüsse, im Januar kommen wir auch nach Freiburg

  4. Hallo ihr Zwei bzw. Drei,

    ja, die Schließung des Platzes ist laut Stellplatzbetreiber von der Stadt Freiburg fix beschlossen und wird in nächster Zeit umgesetzt, da in diesem Stadtteil neue Wohnanlagen gebaut werden sollen. Sehr schade, trifft in Freiburg auch viele Schrebergartenbesitzer.

    LG von den Zäpfchens

  5. Hallo Zusammen
    Schön wieder von Euch zu lesen. Wunderbar wenn es Euch und den Kindern gut geht.
    Danke für die Rückmeldung betreffend dem Stellplatz. Ja ist wirklich sehr schade das die schliessen müssen. Und ich glaube es gibt keine schlaue Alternative. Trotzdem, werden wir im Januar nochmals hinfahren.
    Wir wünschen Euch eine gute Zeit, ich denke die Wintersaison wird bald wieder los gehen.
    Liebe Grüsse
    Sonja, Cora und Albert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>