Internet SIM-Karte NOS Portugal

Hier mal ein kleines Update über unseren Internetzugang via SIM-Karte und Datenstick.

Diese 4G SIM-Karte der Marke NOS Kanguru Livre wurde uns in einem Technikladen von Miranda do Douro empfohlen

Bezahlt haben wir 2,50€ für die Karte (1 Tag Verbindung frei). Wir haben diese aber noch vor Ort mit 10€ aufladen lassen. Angegeben mussten weder irgendwelche Daten noch fand der 4stellige Code bei Nutzung Verwendung. Unser Datenstick der Marke Alcatel one touch kann nur 3G, reicht aber für uns völlig aus. HSDPA wurden jedenfalls überall erreicht, nur jetzt in der Serra de Estrela im Höllental geht gerade nur EDGE. Zu meinem erstaunen haben wir aber aktuell auch wieder eine Verbindung via Sat durch Filiago – kam wie gerufen, denn die Tage bei der SIM-Karte sind nun abgelaufen.

Verbraucht haben wir “nur” 2 GB, da ich nicht richtig schlau geworden bin, wieviel Datenvolumen inkludiert sind. Nun kam aber bei der Aufladeaufforderung folgendes ans Tageslicht:

Also einfach 20€ aufladen und 30 Tage freies Netz mit unbegrenztem Datenvolumen

Eines verstehe ich nur nicht ganz, bei den 10€ hatten wir insgesamt 8 Tage eine Verbindung. Das stimmt aber mit der Auflademeldung (10€) nicht überein, denn da wären ja nur 5 Tage frei + 1Tag bei der erstmaligen Aktivierung, also insgesamt 6 Tage.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>